About

RIP, das heißt Recycling in Pieces und steht für die Wiederverwertung von Dingen, die schon fast vergessen wurden oder im Müll landen sollten.

Aus 2nd-Hand-Kleidung, Stoffresten oder Fehldrucken anderer Firmen wird Neues, Einzigartiges gezaubert.

Zerbrochene Skateboards werden zu modischen Accessories, wie Schlüsselanhängern oder Ohrringen.

Recycling in Pieces ist die Idee eines kreativen Kopfes, welcher mit diesem Projekt versucht der heutigen Wegwerfgesellschaft etwas entgegen zu setzen. Durch Massenproduktion und Kinderarbeit aufgerüttelt, entstand der Beschluss selbst die Nadel in die Hand zu nehmen und euch eine Alternative zu bieten!

Ich hoffe, ihr habt mindestens genauso viel Spaß beim Anschauen und Anziehen wie ich beim Ideen sammeln und Nähen dieser wunderbaren Unikate!